DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Folgenden wird beschrieben, wie die Standorte verwaltet werden www.termedicastrocaro.it sowie die Satellitenstandorte www.grandhotelcastrocaro.it, www.luciamagnanihealthclinic.it im Folgenden LONGLIFE Formula S.r.l. Websites genannt, in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der sie konsultierenden Benutzer.
Bitte lesen Sie die vorliegende Datenschutzerklärung sorgfältig durch, die gemäß Artikel 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 "Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten" und der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) erstellt wurde und sowohl für das einfache Surfen auf den genannten Websites ohne Kauf von Produkten als auch für den Zugang und die Entscheidung zum Surfen und zur Nutzung der damit verbundenen Dienstleistungen und zum Kauf von Produkten gilt.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen denjenigen zur Verfügung gestellt werden, die mit den Webdiensten von LONGLIFE Formula S.r.l. interagieren, die über das Internet unter den Adressen https://www.termedicastrocaro.it, https://www.grandhotelcastrocaro.it zugänglich sind, und nicht für andere Websites, die über andere Links konsultiert werden können, für die LONGLIFE Formula S.r.l. in keiner Weise verantwortlich ist.
Durch die Nutzung der Websites von LONGLIFE Formula S.r.l. erklären Sie sich mit den in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit einigen der in der Datenschutzrichtlinie genannten Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Websites bitte nicht. Wir fordern die Nutzer auf, falls sie dies noch nicht getan haben, auch die Cookie-Richtlinie zu konsultieren, die ein integraler Bestandteil dieser Datenschutzrichtlinie ist.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitungen im Zusammenhang mit den von den Webseiten von LONGLIFE Formula S.r.l. angebotenen Webdiensten, einschließlich der Speicherung der gesammelten Daten, werden in den Räumlichkeiten von LONGLIFE Formula S.r.l. innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums durchgeführt und erfolgen ausschließlich durch die ausdrücklich als Verantwortliche für die Verarbeitung benannten Mitarbeiter des Unternehmens, die ordnungsgemäß über die zu ergreifenden Sicherheitsmaßnahmen unterrichtet sind und der ständigen Aufsicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen und/oder des Datenverarbeiters unterliegen, oder durch Personen, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt sind.
Es werden keine aus dem Webservice stammenden Daten weitergegeben oder verbreitet, wobei LONGLIFE Formula S.r.l. sich dafür entscheiden kann, externe Datenverarbeiter wie z.B. Hosting-Unternehmen in Anspruch zu nehmen. Die persönlichen Daten des Nutzers können daher an von GVM beauftragte Drittanbieter übermittelt und von diesen gespeichert werden, die die Daten im Auftrag von GVM verarbeiten und die Bereitstellung der angeforderten Inhalte und Dienste unterstützen. GVM wird diese Drittanbieter verpflichten, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren und geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten gegen zufällige oder unrechtmäßige Zerstörung oder Verlust, Änderung, unbefugte Weitergabe oder Missbrauch oder sonstige unrechtmäßige Verarbeitung zu schützen.
Die von den Nutzern, die Dienstleistungen und/oder Informationsmaterial anfordern, zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten
Die Informatiksysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb der Websites von LONGLIFE Formula S.r.l. verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist.
Diese Informationen werden nicht gesammelt, um identifizierten interessierten Parteien zugeordnet zu werden, sondern könnten ihrer Natur nach durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von den Nutzern verwendet werden, um sich mit der Website zu verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Notationsadressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers beziehen.

Die Nutzer werden außerdem gebeten, sofern sie dies noch nicht getan haben, die Cookie-Richtlinie zu konsultieren, die integraler Bestandteil dieses Hinweises ist.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten.
Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen hat zur Folge, dass die Adresse des Absenders, die für die Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen in der Mitteilung enthaltenen personenbezogenen Daten erfasst werden.
Die Nutzer der Website werden gebeten, bei der Beantragung von Dienstleistungen und/oder bei Anfragen keine Namen oder andere personenbezogene Daten von Dritten zu übermitteln, die nicht unbedingt erforderlich sind; die Verwendung fiktiver Namen scheint für diesen Zweck geeigneter zu sein.
Durch die freiwillige Registrierung sammelt LONGLIFE Formula S.r.l. persönliche Daten wie: Vorname, Nachname, Firma, berufliche Qualifikation, E-Mail-Adresse.

KEKSE

Bitte beachten Sie die Cookie-Richtlinie.

ART DER DATENKONFERENZ

Abgesehen von den Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, persönliche Daten zu übermitteln, um die Zusendung von Informationsmaterial anzufordern oder um andere von LONGLIFE Formula S.r.l. angebotene Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Werden diese Angaben nicht gemacht, kann es unmöglich sein, das Erbetene zu erhalten.

ZWECK UND METHODE DER VERARBEITUNG

Die Browsing-Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihr ordnungsgemäßes Funktionieren zu überprüfen, und werden so lange aufbewahrt, wie es für die Verfolgung der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Die Daten können zur Feststellung der Verantwortlichkeit bei hypothetischen Computerdelikten zum Nachteil der Website verwendet werden: Außer in diesem Fall werden die Daten der Webkontakte nicht länger aufbewahrt, als es für die Zwecke, für die sie erhoben und anschließend verarbeitet wurden, erforderlich ist.
Die von den Nutzern freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten können für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  1. zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Kunden, die sich aus der Buchung und dem Kauf von Produkten ergeben;
  2. Beantwortung von Nutzeranfragen (spezifische Anfragen nach Informationen, Kontaktaufnahme oder Zusendung von Werbematerial);
  3. mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Person für die Durchführung von Werbe- und Handelsaktivitäten.

In den Fällen 1 und 2 werden die personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen aus dem bestehenden Vertragsverhältnis bzw. für die Übermittlung von Rückmeldungen an die betroffenen Personen erforderlich ist. Hat die betroffene Person ausdrücklich in die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbe- und Handelszwecken eingewilligt, werden die Daten für 24 Monate ab ihrer Registrierung aufbewahrt.
Die übermittelten personenbezogenen Daten werden nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, der Richtigkeit, der Erheblichkeit und der Nichtübermäßigkeit verarbeitet.
Zu den genannten Zwecken können die Datenerfassung, -aufzeichnung, -speicherung und -veränderung in Papierform, in EDV-gestützter und telematischer Form erfolgen, wobei die Logik strikt mit den eigentlichen Zwecken zusammenhängt und in jedem Fall die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden, die unter anderem die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten gewährleisten.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Papier und mit elektronischen (IT/Telematik-)Werkzeugen.
Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um Datenverlust, illegale oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

LONGLIFE Formula S.r.l. verarbeitet Ihre persönlichen Daten, nachdem Sie der Verarbeitung zugestimmt haben, zum Beispiel, wenn Sie die Verwendung von Cookies auf der Website akzeptieren. In den meisten Fällen verarbeitet LONGLIFE Formula S.r.l. jedoch personenbezogene Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (GDPR Art. 6 (1) (b)) oder um ein berechtigtes Interesse von LONGLIFE Formula S.r.l. zu verfolgen, vorausgesetzt, dass diese Interessen nicht durch die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwogen werden (GDPR Art. 6 (1) (f)). Das berechtigte Interesse von LONGLIFE Formula S.r.l. kann in der Absicht bestehen, die Website, die Dienstleistungen, die Analyse in Bezug auf die Anfragen der Benutzer, die Bereitstellung der vom Benutzer angeforderten Dienstleistungen usw. zu verbessern.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

LONGLIFE Formula S.r.l. hat alle notwendigen und angemessenen Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und Ihre Rechte als betroffene Person zu gewährleisten.

Gemäß der EU-Verordnung 2016/679 (GDPR) können Sie die unten beschriebenen Rechte ausüben. Bitte beachten Sie, dass die Möglichkeit, diese Rechte auszuüben, Einschränkungen unterliegen kann, z. B. wenn festgestellt wird, dass wesentliche Erwägungen des privaten Interesses das Recht auf Erhalt der Informationen überwiegen.

Zugangsrecht
Der Nutzer hat das Recht, Zugang zu den von LONGLIFE Formula S.r.l. verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
LONGLIFE Formula S.r.l. ist verpflichtet, kostenlos eine Kopie der verarbeiteten persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, auch auf elektronischem Wege.

Recht auf Berichtigung
Der Nutzer hat das Recht auf Berichtigung ihn betreffender unrichtiger personenbezogener Daten, einschließlich der Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
Unter bestimmten Umständen hat der Nutzer das Recht, die ihn betreffenden personenbezogenen Daten löschen zu lassen.

Recht auf Einschränkung
Unter bestimmten Umständen hat der Nutzer das Recht, die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten durch LONGLIFE Formula S.r.l. einzuschränken.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag und wird die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln durchgeführt, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Der Nutzer hat das Recht, diese personenbezogenen Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, ohne dass LONGLIFE Formula S.r.l. hieran gehindert wird, sofern dies technisch möglich ist.

Widerspruchsrecht
Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch LONGLIFE Formula S.r.l. jederzeit zu widersprechen.
Wenn Sie beispielsweise angefordert haben, Informationen von LONGLIFE Formula S.r.l. zu erhalten, wie z.B. Newsletter, und dies nicht mehr wünschen, können Sie einfach Ihre Zustimmung zurückziehen, um den Erhalt weiterer Informationen zu verhindern.
Automatisierte Entscheidungen, einschließlich Profiling.

Generell hat der Nutzer das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht und rechtliche Auswirkungen hat oder den Nutzer in ähnlicher Weise erheblich/negativ beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die automatisierte Entscheidungsfindung und das Profiling unter anderem für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen dem Nutzer und LONGLIFE Formula S.r.l. erforderlich sind.
Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung des Nutzers, so kann der Nutzer diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Das Vorstehende berührt nicht die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers durch LONGLIFE Formula S.r.l., die vor dem Widerruf der Zustimmung erfolgt ist.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie jederzeit das Recht haben, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form; die Herkunft der Daten, den Zweck der Verarbeitung, die Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen, der Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die davon Kenntnis erlangen können, zu erfahren.
Die betroffene Person hat das Recht, jederzeit die Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung der vom Inhaber der Datenverarbeitung verarbeiteten Daten, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form, sofern möglich, sowie die Ausübung aller anderen Rechte gemäß Artikel 7 des Datenschutzgesetzes (Gesetzesdekret 196/2003) und Kapitel II der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zu verlangen.

Zur Ausübung seiner Rechte kann sich der Nutzer jederzeit an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter folgender Adresse wenden: LONGLIFE Formula S.r.l., Viale Marconi, 14/16 - 47011 Castrocaro Terme (FC) oder unter der E-Mail Adresse info@termedicastrocaro.it .

EIGENTÜMER UND INTERNER VERWALTER DER BEHANDLUNG

LONGLIFE Formula S.r.l., Viale Marconi, 14/16 - 47011 Castrocaro Terme (FC) oder an die E-Mail Adresse info@termedicastrocaro.it .

Die interne Datenverarbeitung ist < >.

KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZMANAGERS (DSB)

Rechtsanwältin Sara Bravi
Tel: 02.885561
E-Mail: privacy-respamm@gvmnet.it
PEC: gvm-dpo@legalmail.it

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie kann auch aktualisiert und/oder geändert werden, um nationale, EU- oder internationale Vorschriften umzusetzen und/oder einzuhalten oder um sich an technologische Neuerungen anzupassen.
Alle Aktualisierungen und/oder Änderungen der Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite veröffentlicht und ständig sichtbar gemacht, so dass die Betroffenen umfassend über die Verwendung ihrer über die Webseite bereitgestellten personenbezogenen Daten informiert werden können.
Es wird empfohlen, diese Seite jedes Mal anzuzeigen, wenn die Websites von LONGLIFE Formula Srl besucht werden

Es wird geladen...